0660/706 98 93   office@brautmaedchen.at

Greenhouse Wedding

Du möchtest ausgefallen heiraten, du bist aber kein Schlösser- oder Burgenmensch? Dann bist du in diesem Beitrag genau richtig!
Wie sieht es mit einer Hochzeit in einem Glashaus aus?
Eine Hochzeit in einem Glashaus hat schon etwas Besonderes! Eine etwas einfache und bodenständige Location, aber dennoch außergewöhnlich. So schlicht das Glashaus von außen scheinen mag, so kann man die Innendekoration für die Tafel prunkvoll gestalten. Hierbei sind nahezu kaum Grenzen gesetzt. Mit Lichterketten und Lampions, leichten Spitzenläufer in der Mitte der Tafel, sowie mit goldenem Besteck und glanzvollen Gläser und Teller, kann man seine Kreativität in vollen Zügen ausleben. Goldene Kerzenständer geben der Tafel nochmals die elegante Note. Trockenblumen wie Pampasgras und herrlich duftender Eukalyptus machen die Location zu einer romantischen Wohlfühlzone. Pastellfarbige Blumen, ob nun creme, rosa oder apricot, auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Fell bedeckte Sitzplätze sehen nicht nur einladend aus, sondern gewährleisten Bequemlichkeit auf hohem Niveau. Das passende Kleid im Bohostil und das legere Outfit des Bräutigams sorgen für Natürlichkeit und Authentizität. … und die Torte? Diese passt sich ebenfalls an die Tischdekoration an. In weiß gehalten mit essbarem Blattgold und Blüten verziert, ist die Torte nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine Augenweide.
Tipp: Für die Agape, ein Foodtruck z.B. mit Frozen Joghurt und verschiedenen Toppings? Im Glashaus kann es unter Umständen mal rasch warm werden (kommt natürlich auf das Glashaus und auf das Hochzeitsmonat an), jedoch bietet sich hierbei eine leichte Abkühlung sehr gut an.
Und wenn es dann zu dämmern beginnt, dann denkt man, man stünde im Freien. Eine Hochzeit unter freien Himmel, aber dennoch geschützt. Egal ob Schönwetter oder Regen, die Romantik schwindet nicht. Denn auch Regen kann im Glashaus unter Umständen eine gemütliche Stimmung aufkommen lassen. Ein mit Lichterketten und Glühbirnengirlanden verzierter Garten machen den Abend zu einem Highlight. Wenn der erste Tanz unter den Sternen stattfindet, auch bei Schlechtwetter, dann ist dieser Moment, ein ganz Besonderer!


Fotos: Barbara Wenz Fotografie
Location & Floristik/Deko: Gärtnerei Kraic
Styling: angelarts
Torte: Gittis Backstube Hochstrass (Brigitte Dürmoser)
Konzept & Brautkleid: Brautmädchen
Papeterie: Cotton Bird Deutschland
Models: Nadine & Dominik